Menü

ERSTE HILFE BEI ERKÄLTUNGSSYMPTOMEN

DEIN HALS BEGINNT ZU KRATZEN, DEINE NASE LÄUFT, DU BEKOMMST SCHLECHTER LUFT, MUSST NIESEN ODER HAST OHRENWEH?

Dies sind erste Anzeichen, dass Du Dir einen Atemwegserreger eingefangen hast. Dein Körper entwickelt Symptome, sobald dein Immunsystem gegen diese eindringenden Erreger ankämpft.

Besonders in der kalten Jahreszeit sind unsere Schleimhäute in Nase, Rachen, Hals und Ohren als erste Abwehrbarriere ganz besonders gegen diese Erreger gefordert.

Nachfolgend einige wertvolle Tipps und Tricks, wie du diese erste Abwehrbarriere schnell stärken kannst, auch wenn schon erste Symptome da sind.

LÖSUNGEN VON PLASMA LIQUID


Das Nasenspray-Gel hat eine unschlagbare Haftung und verläuft nicht, sodass es nach der Anwendung nicht wieder aus der Nase fließt. 

Die Mundspüllösung wirkt bis tief ins Gewebe und hebt sich so von herkömmlichen Lösungen ab.

Alle Produkte entfernen 99,9 % aller Keime und sind daher in der Erkältungszeit nicht wegzudenken!

Mehr erfahren

Sonnen-Trio

Vitamin D3
• Anschaltknopf Deiner Zellen
• Aktiviert Deine Immunzellen
• Erhöht die Kalziumaufnahme im Körper

Vitamin K2
• Fungiert als Taxi und bringt das Kalzium in Deine Knochen
• Reduziert Entzündungsreaktionen
• Sorgt für faltenfreies Älterwerden

Vitamin A
• Sorgt für eine gesunde Darmschleimhaut
• Besitzt antivirale Effekte
• Fungiert als „Bremse“, um Vitamin D3 auszugleichen

Es gibt viele Vitamin D3 + K2-Produkte auf dem Markt. Was bisher aber wenig Beachtung bekam, ist Vitamin A – obwohl Vitamin A eine Schlüsselfigur im Trio D3, K2 und A ist. Das Trio kann man sich wie eine Pyramide vorstellen, fehlt ein Baustein, dann kippt die Pyramide einfach um. Alleine addiert man, gemeinsam multipliziert man. Nur zusammen können die drei Vitamine D3, K2 und A ihr vollständiges Wirkspektrum entfalten.

Im Rückgrat Shop erhältlich!

Schüßler-Salz Nr. 21 Zincum chloratum D6 – Das Salz der Aktivierung

Strahlendes Aussehen, erholsamer Schlaf, sprudelnde Vitalität: Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit sind für unseren Körper untrennbar mit einer ausgewogenen Mineralstoff-Versorgung verknüpft.

Das wusste auch Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler und entwickelte bereits vor 140 Jahren eine Heilmethode, die auf zwölf homöopathisch aufbereiteten Mineralstoffen basiert. Die nach ihm benannten Schüßler-Salze sind natürlich wirksam und nebenwirkungsfrei. Sie können problemlos mit anderen Präparaten eingenommen werden und sind für jedes Alter geeignet.

Als Weiterentwicklung der Therapie nach Dr. Schüßler haben sich mit der Zeit weitere Mineralstoffverbindungen bewährt. Diese Ergänzungsmittel können die Einnahme der 12 Basissalze optimieren, aber auch einzeln angewendet werden.